Die ANH Hausbesitz unterstützt die KW im Scheunenviertel

15. August 2012
Als Firmenmitglied im Kreis der KW Freunde unterstützt die ANH Hausbesitz das 'KW Institute for Contemporary Art in Berlin'. Der Beitritt der ANH Hausbesitz zum Freundeskreis der Kunstwerke ist nach der Mitgliedschaft im Förderkreis der Berlinischen Galerie ein weiterer Schritt das kulturelle Engagement der ANH Hausbesitz weiter zu intensivieren. Das Sponsoring von Ausstellungen und kulturellen Events hat für die ANH Hausbesitz eine langjährige Tradition, welche von den zahlreichen Veranstaltungen in den eigenen Immobilien eindrucksvoll hervorgehoben wird. KW Freunde Die KW Freunde wurden 1996 gegründet mit dem Ziel, das kulturelle Programm der KW Institute for Contemporary Art in Berlin zu unterstützen. Die KW Freunde fördern jährlich eine Ausstellung sowie eine Reihe weiterer Initiativen der KW. (Text: KW Freunde) KW KW Institute for Contemporary Art in Berlin sind ein Ort der Produktion und der Präsentation diskursorientierter, zeitgenössischer Kunst. Die KW besitzen keine eigene Sammlung, sondern sind ein Labor, das durch Ausstellungen, Künstlerateliers und Veranstaltungen die jüngsten Entwicklungen in der nationalen und internationalen zeitgenössischen Kultur vorstellt und in Kooperationen mit Künstlern und Institutionen sowie durch Auftragsarbeiten aktiv weiterentwickelt. 1996 gründeten die KW die Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst, die 2012 zum siebten Mal stattfand. (Text: KW Berlin)
Links
Bitte warten