NEUE WEST - Gründerzeitensemble auf der Potsdamer Straße

Das denkmalgeschützte Ensemble NEUE WEST befindet sich auf einem 1500 qm großen Grundstück der ANH Hausbesitz in der Potsdamer Straße 91 in Berlin Tiergarten. Es besteht aus vier individuellen Gebäudetypen, die um einen langgestreckten Innenhof gruppiert sind. Baumeister Willmann und der Kaufmann Julius Möser haben die Häuser zwischen 1860 und 1883 errichtet. Sie dienten dem Firmensitz einer litographischen Gesellschaft.


Im 19. Jahrhundert gehörte das Stadtquartier an der Potsdamer Straße zwischen Tiergarten- und Bülowstraße zur feinsten Adresse Berlins. Es bürgerte sich später aufgrund seiner Lage an der barocken Achse zu Potsdam als ,,alter Westen" ein.


Mit der Handschrift des Berliner Architektenteams AHM Architekten BDA entsteht hier seit 2016 ein kultureller Ort, der 4000 qm Gewerbe- und Einzelhandelsflächen für kreative und künstlerische Nutzungen bietet.

Adresse
Informationen
Links
Kontakt
Bitte warten