Marktpassage mit ANH-Unternehmenssitz in Arnsberg

Am Neheimer Marktplatz gegenüber dem Neheimer Dom im Zentrum Arnsbergs steht das größte Einzelhandelsobjekt in dieser Lage. Auf mehreren Ebenen der mit glasüberdachten Passage befindet sich eine Vielzahl an Geschäften und Büroflächen. Darunter sorgen Kaufkraftmagneten wie Kaufland für eine beständig hohe Publikumsfrequenz. Die Tiefgarage bietet 165 PKW-Stellplätze.

Seit ihrer Unternehmensgründung hat die ANH ihren Hauptsitz in der Marktpassage. Von hier aus steuert das Immobilienunternehmen die Entwicklung seines wachsenden Bestands. Seit Oktober 2010 gibt es zusätzlich ein Büro in Berlin, das die Immobilienprojekte in der Hauptstadt betreut.
Bitte warten